MORGENRÖTE EINER NEUEN ZEIT

"Ich glaube, dass Heilen auf nicht-materiellem Weg, durch geistige Methoden, eine Zukunft ungeahnter Möglichkeiten hat. Und ich glaube, dass ihr Bereich allmählich über das, was wir heute, zu Recht oder Unrecht, als 'funktionell' bezeichnen, hinauswachsen und auch alles Organische umschließen wird. Ich sehe die Morgenröte einer neuen Zeit vor mir aufleuchten, in der man gewisse chirurgische Eingriffe, z.B. an inneren Gewächsen, als bloße Flickarbeit ansehen wird, voller Entsetzen, dass es überhaupt einmal ein so beschränktes Wissen um Heilmethoden gab. Dann wird kaum noch Raum sein für althergebrachte Arzneimittel. Es liegt mir fern, die moderne Medizin und Chirurgie irgendwie herabzusetzen, ich hege im Gegenteil große Bewunderung für beide. Aber ich habe Blicke tun dürfen in die ungeheuerlichen Energien, die der Persönlichkeit selbst innewohnen, und in solche außerhalb liegenden Quellen, die unter gewissen Bedingungen durch sie hindurchströmen und die ich nicht anders als göttlich bezeichnen kann. Kräfte, die nicht allein funktionelle Störungen heilen können, sondern auch organisch bedingte, die sich als bloße Begleiterscheinungen seelisch-geistiger Störungen herausstellten."
C.J. Jung (1875-1961)

 

Heilungswege in Einzelbegleitung

 

Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass ausschließlich Selbstheilung langfristige Gesundheit ermöglicht!

 Nur Du selber kannst den Schalter in deinem Denken wirklich und dauerhaft umlegen. Und nur, wenn du an positive Veränderung glaubst und denkst, ist Heilung möglich.

Warum dann überhaupt Therapie in Anspruch nehmen? 

Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass es sehr hilfreich und oft unerlässlich ist, Wegweiser und Unterstützung zu bekommen. Manchmal braucht es Brücken, um über einen reißenden Fluss zu gelangen und manchmal reichen kleine Wegmarken als Erinnerung. 

Gerne begleite Ich Dich auf deinem Weg, an Dich selber zu glauben und Dich anzunehmen, wie du bist. 

Gefühle wollen gefühlt werden

Wie arbeite ich?

Ich biete dir einen geschützten, sicheren und vertraulichen Raum, in dem Du Dich zeigen kannst, so wie Du Dich fühlst. 

Ich unterstütze dich dabei, deinen Körper bewusst wahrzunehmen und im dadurch im Jetzt anzukommen. Dadurch wird alles ruhiger in Dir und du kannst entspannen. Die entstehende Ruhe schafft den Raum Deine Gefühle wahrzunehmen und zu fühlen. 

Im weiteren Prozess drückst du diese durch verschiedene Tätigkeiten wie malen, kleksen, bewegen, tönen, etc. aus.

Durch das Aus – drücken verringert sich dein innerer Druck.

In diesem Dreischritt: Zur Ruhe kommen -  fühlen -  ausdrücken  - kommt etwas von deinem Inneren an die Oberfläche und kann von dir angeschaut und mit meiner Unterstützung verstanden werden. Dabei lösen sich Blockaden, alte, angestaute Emotionen, und du lernst dich und deine Ressourcen besser kennen. (In jeder Schwäche liegt auch eine Stärke verborgen.) Sich selbst zu kennen und zu verstehen vermittelt dir innere Sicherheit und stärkt dein Selbstvertrauen. Du kannst dadurch Dein eigenes Sein leichter zulassen. Dies ist der Weg zur Selbstliebe. Mich selber so anzunehmen, wie ich bin, ist die Spur zum Glücklich sein!

Das wünsche ich Dir und mir und allen Menschen.

Kosten

 

Die Gebühr für 60 Minuten sind 70 € und für 90 Minuten 100 €.

Diese muss grundsätzlich privat beglichen werden und wird in der Regel von privaten Versicherungen und Heilpraktiker-Zusatzversicherungen erstattet. Erkundige dich bei deiner privaten Versicherung nach einer Bezuschussung oder Kostenübernahme.

Von gesetzlichen Versicherungen können die Kosten übernommen werden, wenn Mann oder Frau nachweislich keine andere psychotherapeutische Behandlung in angemessener Wartezeit bekommen kann.