Ich arbeite nun schon seit vielen jahren mit paaren,

und das hat in meiner Webseite noch keinen Platz gefunden, das soll sich nun ändern,

und auch, wenn ich noch nicht fertig bin, ein Anfang ist gemacht.

 

Immer wieder denke ich, dass doch eigentlich jedes Paar Unterstützung braucht. Manchmal, zeitweise

Warum trauen sich viele Paare nicht?

 

Meine Antwort ist Scham.

Scham ist der größte Verhinderer, eine Therapie zu machen,

und im Paar scheint sich die Scham zu verdoppeln.

 

"Was wäre, wenn andere sehen können, dass bei uns gar nicht alles nur rosa Wonne ist? Dass unser Sex flau geworden ist oder eingeschlafen, im warsten Sinne des Wortes?"

Ja, was wäre dann?

Dann würdet ihr merken, dass es allen Paaren so geht.

Dass es nicht die Ausnahme sondern die Norm ist, dass der Sex einschläft, sich die Liebe verdünnisiert und die Streitthemen totgeschwiegen werden. Zumindest phasenweise, und zumindest dann,

wenn wir nicht hinschauen und an unseren Themen arbeiten......